In Rauch aufgelöst? Wie Finanzinstitutionen Risiken der Marihuana-Industrie vermeiden können

Marihuana ist in immer mehr Ländern legal. Finanzinstitutionen sind jedoch nach wie vor mit Risiken im Zusammenhang mit marihuanabezogenen Geschäften (MRBs) konfrontiert – insbesondere in den USA. Palturai unterstützt Kunden in den USA bei der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen. Unternehmen unterliegen Verpflichtungen beim Geschäft mit MRBs Das Hauptrisiko besteht darin, versehentlich Geldwäschetransaktionen zuzulassen, die zu…

Datenwüste in der Finanzindustrie

Aus einer Reihe von Projekten in der Finanzindustrie stellt Palturai derzeit die Ergebnisse im Bereich der Datenqualität von Unternehmensstammdaten vor. Erschreckende Erkenntnis: Gerade in einer Branche, wo korrekte und aktuelle Daten unverzichtbar sind, ist die Datenqualität oft unzureichend. Gerade aufgrund der regulatorischen Anforderungen sollten Banken, Versicherungen und andere Finanzdienstleister doch eigentlich besonderen Augenmerk auf verlässliche…

Compliance bei Banken: besser, einfacher, schneller

Die Wirtschaft ist ein gewaltiges Netzwerk – doch die Daten zu Geschäftspartnern und Firmenkunden fristen oft ein Dasein auf der Isolierstation. Verbindungen untereinander oder zu anderen Unternehmen und Entscheidern sind fast immer unbekannt. Damit verschenken viele Banken gerade bei Compliance-Prüfungen viel Potenzial. Trotz Milliarden-Investitionen in Digitalisierung behandeln Banken ihre Daten zu Kunden, Leads, Lieferanten und…

Goldhandel und Steuerhinterziehung: Wie Palturai bei der Enthüllung hätte unterstützen können

Die Hauptangeklagten kommen aus dem Milieu der Hells Angels: Verwirrung als Prinzip, Goldgeschäfte, verschwundene Millionen und Rocker. Klingt wie ein Rätsel, ist es auch. Nach Ermittlungen der Hamburger Steuerfahndung sind vier Männer festgenommen und wegen Steuerhinterziehung in Höhe von 27 Millionen Euro angeklagt worden. Der SPIEGEL recherchierte dazu und stellt in einem Video das ausgeklügelte…